Fulfillment Onboarding

Schnelle Umlagerung innerhalb 48 Stunden

Nachdem du deinen Fulfillment-Vertrag bei Pacqet unterzeichnet hast, binden wir dein Shopsystem an unsere Warenwirtschaft an, buchen deine Ware ein und führen anschließend alle nötigen Tests durch. Sobald wir deinen Shop erfolgreich integriert haben, kannst du alle Warenein- und ausgänge nachvollziehen und dir jederzeit einen ausführlichen Überblick über unser Dashboard verschaffen.

Schritt 1: Wir binden dein System an unsere Wawi an

Ob du Plenty-Markets, Shopify oder eines der anderen, von uns unterstützten, Shop-Systeme verwendest – wir binden dich im ersten Schritt an unsere Warenwirtschaft an. So können wir uns bereits vor deiner ersten Anlieferung einen Überblick über deine Artikel verschaffen und dementsprechende Lagerkapazitäten bereitstellen. Die Verbindung zu deinem Shop erfolgt entweder über ein Plug-In, REST-API oder einen CSV-Import/Export.

Schritt 2: Wir nehmen deine Ware in Empfang

Im zweiten Schritt sorgen wir dafür, dass deine Artikel möglichst schnell und zuverlässig in unserem System eingebucht werden. Egal ob du deine Ware persönlich vorbeibringst, diese durch eine Spedition auf Palette anlieferst oder uns als Paket zukommen lässt – Pacqet Fulfillment setzt auf Flexibilität bei der Warenannahme. Abhängig vom Umfang der Anlieferung, buchen wir deine Ware innerhalb von wenigen Stunden bis maximal 2 Tagen ein.

Schritt 3: Start deines Fulfillments durch Pacqet

Im letzten Schritt überprüfen wir die Funktionalität in Bezug auf Auftragsübermittlungen, Gewährleistungen und Bestand. Du wirst nun sehen, dass deine Aufträge automatisch übermittelt werden und Schritt für Schritt in unserem Dashboard nachvollzogen werden können. Von nun an kannst du dich voll und ganz auf deine Aufgaben als Geschäftsführer konzentrieren, während wir Versand und Logistik für dich und dein Geschäft übernehmen.